40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Bahn will Lokführern erstes Tarifangebot machen

Die Deutsche Bahn will der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer heute ein erstes Angebot in den laufenden Tarifverhandlungen unterbreiten. Beide Seiten treffen sich zur dritten Runde in Frankfurt/Main. Die GDL verlangt fünf Prozent mehr Lohn und zwei Wochenstunden weniger Arbeitszeit – nicht nur für die Lokführer, sondern auch für das übrige Zugpersonal. Die Bahn will ihr Angebot lediglich den Lokführern machen. Bahn, GDL und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft streiten, welche Gewerkschaft künftig für welche Berufsgruppen Tarifverträge aushandeln darf.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!