Frankfurt/Main

Bahn und Lokführer starten entscheidende Tarifverhandlung

Die Deutsche Bahn und die Lokführer ringen um die letzten Feinheiten eines neuen Tarifvertrages. Die Arbeitgeber der Bahn und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer wollen in einem Hotel am Frankfurter Flughafen alle Unstimmigkeiten ausräumen und den Kompromiss endgültig festzurren. Am späten Nachmittag war ein Ende der entscheidenden Gespräche aber noch nicht absehbar. Da sich die zwei Seiten in den vorherigen 13 Verhandlungsrunden entscheidend angenähert hatten, sei eine Einigung aber greifbar, hieß es.