40.000
Aus unserem Archiv
Berlin(dpa)

Bahn darf Stuttgart 21 trotz Kostenexplosion weiterbauen

dpa

Klares Votum für Stuttgart 21: Die Bahnspitze hat vom Aufsichtsrat grünes Licht bekommen und darf das Großprojekt weiterbauen. Die zusätzlichen zwei von insgesamt 6,5 Milliarden will die Bahn aber nicht allein tragen. Konzernchef Rüdiger Grube will mit Baden-Württemberg und Stuttgart über die Zusatzkosten verhandeln. Gegner des Projekts kritisierten die Entscheidung scharf. Linke-Chef Bernd Riexinger sagte: Es sei ein schwarzer Tag für Stuttgart und für die Steuerzahler. Eine Ausstiegsoption müsse auf dem Tisch bleiben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!