Whistler

Bäuchlings in die Eisrinne: Skeletonis wagemutig

Der Blick von der Startbahn aus ins Tal von Whistler ist beängstigend. Wenn sich die Skeletonis nach einem Kurzsprint mit voller Wucht bäuchlings auf ihre rund 30 Kilogramm schweren Spezialschlitten kopfüber in die Eisrinne stürzen, gefriert den Zuschauern das Blut.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net