London

Badehosen dürfen wieder kneifen – zumindest bei Briten

In England sind dieses Jahr knappe Badehosen «in». Oder sollen noch «in» werden.

Eine australische Unterwäsche- und Bademoden-Firma hat ganz London mit Plakaten überzogen, auf denen ein männliches Model eine Hose trägt, die man noch im letzten Sommer als absolut unmöglich betrachtet hätte. Es sieht so aus, als würde sie furchtbar kneifen. Daneben prangt der listige Werbespruch: «Wenn du dir nicht sicher bist, trag' lieber was anderes.»

Das reicht offenbar aus, um die «Cool-Fraktion» zu überzeugen. Die BBC machte am Strand von Brighton einen Test und ließ junge Männer die neuen Hosen ausprobieren. Die Reaktion: «Sehr eng – und sehr enthüllend.»