Archivierter Artikel vom 29.08.2011, 09:22 Uhr

Backpulver macht Fliesenfugen wieder weiß

Bonn (dpa/tmn). Bodenfliesen muss man meist nur kehren, saugen oder mit viel Wasser abwischen. Doch wie bekommt man starken Schmutz wieder weg? Diese Frage beantwortet die Vereinigung Deutscher Sanitärwirtschaft.

Starkem Schmutz bei Fliesen rückt verdünnter Spiritus zu Leibe, wie die Vereinigung Deutscher Sanitärwirtschaft in Bonn empfiehlt. Ihren Glanz erhielten die Fliesen anschließend durch Leinöl zurück. Fleckige Fugen würden durch eine Behandlung mit Schlämmkreide oder einem Brei aus Wasser und Backpulver wieder weiß. Die Mischung werde eingerieben und sollte etwas einwirken.