40.000

Bachelor-Studiengänge erschweren Weg ins Ausland

Tübingen (dpa). Die neuen Bachelor-Studiengänge sollen den Wechsel auf eine Universität im Ausland erleichtern, doch das Gegenteil ist eingetreten: Viele Studenten beklagen, dass die zahlreichen Prüfungen und vollgepackten Stundenpläne keinen Raum mehr für Auslandssemester lassen.

Die Universitäten im Bundesland Baden-Württemberg arbeiten deshalb an neuen Möglichkeiten, um ihren Studenten den Weg dafür zu ebnen. Ulm, Tübingen und Heidelberg wollen zusätzliche Freiräume im Studium schaffen. Mannheim ...

Lesezeit für diesen Artikel (697 Wörter): 3 Minuten, 01 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!