Bachelor-Studiengänge erschweren Weg ins Ausland

Tübingen (dpa). Die neuen Bachelor-Studiengänge sollen den Wechsel auf eine Universität im Ausland erleichtern, doch das Gegenteil ist eingetreten: Viele Studenten beklagen, dass die zahlreichen Prüfungen und vollgepackten Stundenpläne keinen Raum mehr für Auslandssemester lassen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net