Bonn

Babykleidung ohne Kordeln oder Schnüre kaufen

Eltern sollten beim Kauf von Babykleidung auf Anziehsachen mit Kordeln, Schnüren oder Bändern verzichten. Dies gelte vor allem für Kapuzen und Halsausschnitte, erläutert die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn.

Sicherer sind Druckknöpfe oder Klettverschlüsse, mit denen sich kleine Kinder nicht versehentlich strangulieren können. In Europa haben sich zwar mittlerweile Sicherheitsbestimmungen durchgesetzt, die Kordeln und Schnüre an Kleidung für Kinder bis sieben Jahre verbieten. Dennoch finden sich in einigen Läden immer noch solche Teile.