Weinheim

Baby beim Einkauf in Zoohandlung vergessen

Beim Einkauf in einer Zoohandlung in Weinheim hat ein Elternpaar sein zwei Monate altes Baby vergessen. Mama und Papa seien offensichtlich so sehr mit ihrem anderen, fünf Jahre alten Geschwisterkind beschäftigt gewesen, dass sie den Babykorb im Geschäft stehen ließen, teilte die Polizei mit. Die Familie verließ zu dritt den Laden und fuhr nach Hause in den Odenwald. Nach einer knappen Stunde meldeten sich die Eltern – und fuhren in das Geschäft zurück. Im Laden hatten Kunden das Babykörbchen samt schlafendem Kind auf einer Bank entdeckt und die Polizei informiert.