40.000
Aus unserem Archiv

Babendererde/Jacobs verteidigen WM-Führung

Rio de Janeiro (dpa). Die Segler Johannes Babendererde und Timo Jacobs haben bei der Weltmeisterschaft in der olympischen Starbott-Klasse vor Rio de Janeiro ihre Führung verteidigt.

Das Duo aus Lübeck kam in der zweiten Wettfahrt auf Platz acht und liegt in der Gesamtwertung mit neun Punkten vor den Brasilianern Alan Adler/Guilherme Almeida (11 Punkte) und den britischen Olympiasiegern Iain Percy/Andrew Simpson (13). An dem Titelkampf vor Brasiliens Küste beteiligen sich 73 Crews aus 20 Nationen.

Die Berliner Alex Schlonski und Frithjof Kleen sind mit 26 Punkten Neunte, gefolgt von Robert und Phillip Stanjek auf Platz zehn (26). Johannes Polgar und Markus Koy aus Hamburg sind vorläufig Zwölfte (30). Die WM-Serie endet nach sechs Wettfahrten am 21. Januar.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!