40.000
  • Startseite
  • » Babelsberg hadert mit seiner Offensive
  • Aus unserem Archiv
    Potsdam

    Babelsberg hadert mit seiner Offensive

    Der SV Babelsberg 03 hat sein Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken mit 0:1 (0:0) verloren und erneut kein Tor erzielt.

    Nach dem torlosen Remis unter der Woche bei Schlusslicht Borussia Dortmund II blieben die Hausherren auch am Samstag ohne Torerfolg. Damit hat Babelsberg zusammen mit Dortmund den schlechtesten Angriff der Liga. Erst neun Tore brachte Babelsberg in zwölf Spielen zustande. Den Treffer für die Gäste vor 2262 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion erzielte Marcel Ziemer (64.). Durch die Niederlage bleiben die Brandenburger im Tabellenkeller, Saarbrücken im Mittelfeld der Tabelle.

    Vor allem im ersten Durchgang agierten beide Teams zu hektisch. Zu den besseren Torchancen kam Saarbrücken, Babelsberg brachte in der Offensive kaum Nennenswertes zustande. Im zweiten Durchgang waren die Hausherren die spielbestimmende Mannschaft, ließen jedoch weiterhin die Durchschlagskraft im Spiel nach vorne vermissen.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!