40.000
Aus unserem Archiv
Nürnberg

BA will Langzeitarbeitslose zu Jobs in Wohlfahrtsverbänden verhelfen

dpa

Die Bundesagentur für Arbeit will Langzeitarbeitslose mit Hilfe der Freien Wohlfahrtsverbände in Jobs vermitteln. Die Behörde schloss dafür eine Vereinbarung mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Verbände. «Gerade Menschen mit Vermittlungshemmnissen wie Langzeitarbeitslosigkeit oder gesundheitlichen Einschränkungen haben dabei die Möglichkeit, eine Beschäftigung aufzunehmen», sagte Eva Strobel von der BA. Nach Daten der Bundesarbeitsgemeinschaft sind zwischen 200 000 und 480 000 Menschen weit davon entfernt, in den Arbeitsmarkt zurückzufinden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

14°C - 25°C
Samstag

15°C - 27°C
Sonntag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!