40.000
  • Startseite
  • » BA: Menschen mit Migrationshintergrund häufiger ohne Job
  • Aus unserem Archiv

    NürnbergBA: Menschen mit Migrationshintergrund häufiger ohne Job

    Für Menschen mit ausländischen Wurzeln stellt die Jobsuche oft eine deutlich höhere Hürde dar als für Inländer. Im Vergleich zu ihrem Bevölkerungsanteil sind sie häufiger arbeitslos als in Deutschland verwurzelte Männer und Frauen. Das geht aus aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor. Zu Menschen mit Migrationshintergrund zählt die BA-Statistik auch Deutsche mit einem zugewanderten Elternteil. Nach den Zahlen hatten Ende vergangenen Jahres gut 43 Prozent aller Arbeitslosen in Deutschland einen Migrationshintergrund.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Désirée Thorn
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 18°C
    Montag

    11°C - 18°C
    Dienstag

    10°C - 19°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Welche Partei wählen Sie?

    Am Sonntag steht die Bundestagswahl 2017 an. Auch 3 Millionen Rheinland-Pfälzer sind dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Welcher Partei werden Sie Ihre Stimme geben?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!