40.000

Autorennen in Mannheim endet mit drei Verletzten

Mannheim (dpa) – Bei einem illegalen Autorennen im Mannheimer Handelshafen sind drei Menschen verletzt worden. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren und krachte mit ihm in eine Lagerhalle. Dabei wurden die 18-Jährige und zwei weitere Insassen des Autos verletzt, wie ein Polizeisprecher in Mannheim sagte. Den Angaben zufolge hatte sich die junge Frau in der Nacht zum Dienstag ein Rennen mit einem befreundeten 21 Jahre alten Autofahrer geliefert.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 26°C
Donnerstag

15°C - 23°C
Freitag

16°C - 28°C
Samstag

16°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!