40.000
Aus unserem Archiv
Regensburg

Autofahrer rast durch Regensburg und tötet Dreijährige

Ein Autofahrer ist mit seinem Sportwagen durch Regensburg gerast und hat dabei eine Dreijährige tödlich verletzt. Ihre fünfjährige Schwester wurde schwer verletzt. Die 27-jährige Mutter der beiden Mädchen kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Die Familie hatte sich an einem Waschsalon aufgehalten, in den der Wagen nach einer Irrfahrt durch die Stadt gerast war. Der 46 Jahre alte Fahrer aus Regensburg und ein Fußgänger wurden ebenfalls verletzt.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!