40.000
  • Startseite
  • » Autobahn-Ausbau in Europa: Tauerntunnel bleibt Nadelöhr
  • Aus unserem Archiv

    MünchenAutobahn-Ausbau in Europa: Tauerntunnel bleibt Nadelöhr

    Autourlaubern steht in diesem Jahr ein dichteres Fernstraßennetz in Südost- und Osteuropa zur Verfügung. Ein Nadelöhr bleibt allerdings der Tauernautobahn-Tunnel auf der A10 in Österreich.

    Zwar wird dort die zweite Röhre im Juni fertig, teilt der ADAC in München mit. Allerdings werden sich zunächst die Fahrspuren in beide Richtungen den neuen Tunnel teilen müssen. Erst im Sommer 2011 sollen beide Röhren zur Verfügung stehen.

    In Slowenien wird im Juli ein 15 Kilometer langer Abschnitt der A2 (Ljubljana - Grenzübergang Obrezje/Kroatien) fertig. Damit bestehe erstmals eine durchgehende Autobahntrasse zwischen Slowenien und Kroatien. Vermutlich ebenfalls noch vor der Hauptreisezeit im Sommer verlängere Kroatien die Küstenautobahn A1 (Zagreb - Split - Dubrovnik) um 20 Kilometer bis Ploce. Wer bis Dubrovnik will, muss dann nach ADAC-Angaben nur noch 90 Kilometer über Landstraßen fahren.

    Bis zum Jahresende soll in Tschechien auf der D8 (Grenzübergang Breitenau - Prag) eine 16 Kilometer lange Lücke zwischen Rehlovice und Lovosice geschlossen werden. Dann haben Autofahrer dem Automobilclub zufolge freie Fahrt von Dresden bis Prag.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    Freitag

    13°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!