40.000
  • Startseite
  • » Auto rast am Times Square auf Gehweg - Eine Tote und 22 Verletzte
  • Aus unserem Archiv

    New YorkAuto rast am Times Square auf Gehweg - Eine Tote und 22 Verletzte

    Mit hohem Tempo ist ein Autofahrer am New Yorker Times Square in eine Gruppe von Fußgängern gerast und hat dabei mindestens eine Frau getötet und 22 weitere Menschen verletzt. Der 26-Jährige sei unmittelbar danach festgenommen worden, berichtete Bürgermeister Bill de Blasio. „Es gibt keine Hinweise, dass dies ein terroristischer Akt war“, sagte De Blasio und kündigte dennoch verstärkte Polizeipräsenz an viel besuchten Orten der Stadt an. Bei seiner Festnahme sei der Fahrer anscheinend entweder betrunken gewesen oder habe unter Drogeneinfluss gestanden, berichten Medien.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!