40.000
Aus unserem Archiv
Harare

Auszählung der Stimmzettel in Simbabwe begonnen

Nach der Schließung der Wahllokale hat im afrikanischen Krisenland Simbabwe die Auszählung der Stimmzettel für die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen begonnen. Teilergebnisse seien bereits heute zu erwarten, sagte die Vorsitzende der nationalen Wahlkommission Rita Makarau nach CNN-Angaben. Die Wahl war ohne größere Zwischenfälle verlaufen. Die Wahlbeteiligung war hoch. Die Partei MDC von Ministerpräsident Morgan Tsvangirai klagte allerdings über die Einschüchterung von Wählern in manchen Bezirken.

Harare (dpa) – Nach der Schließung der Wahllokale hat im afrikanischen Krisenland Simbabwe die Auszählung der Stimmzettel für die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen begonnen. Teilergebnisse seien bereits heute zu erwarten, sagte die Vorsitzende der nationalen Wahlkommission Rita Makarau nach CNN-Angaben. Die Wahl war ohne größere Zwischenfälle verlaufen. Die Wahlbeteiligung war hoch.
Die Partei MDC von Ministerpräsident Morgan Tsvangirai klagte allerdings über die Einschüchterung von Wählern in manchen Bezirken.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!