40.000
  • Startseite
  • » Australische Drogenschmugglerin auf Bali freigelassen
  • Aus unserem Archiv
    Sydney

    Australische Drogenschmugglerin auf Bali freigelassen

    Neun Jahre nach ihrem aufsehenerregenden Drogenprozess ist die Australierin Schapelle Corby vorzeitig auf der indonesischen Ferieninsel Bali freigelassen worden. Das berichteten australische Medien. Sie war zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Der Fall machte internationale Schlagzeilen, weil ihr zunächst die Todesstrafe drohte. Corby war mit 4,2 Kilogramm Cannabis im Gepäck am Flughafen von Bali erwischt worden, hat aber stets ihre Unschuld versichert. Ihre Geschichte wurde 2007 verfilmt. Corby muss bis 2017 in Indonesien bleiben und strenge Auflagen befolgen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!