40.000
Aus unserem Archiv
Sydney

Australien will 12 000 Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen

dpa

Australien will 12 000 Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen, weitere humanitäre Hilfe bereitstellen. Zudem will sich das Land an Luftschlägen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien beteiligen. Das gab Regierungschef Tony Abbott bekannt. Bei den Flüchtlinge sollen «verfolgte Minderheiten» bevorzugt werden, die derzeit in Lagern in der Türkei, Jordanien, dem Irak und dem Libanon leben, sagte Abbott vor Reportern in der Hauptstadt Canberra. Es gehe darum, jenen Menschen zu helfen, die voraussichtlich nie wieder nach Hause zurückkehren könnten, sagte Abbott.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

17°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!