Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 09:04 Uhr
Sydney

Australien droht ein «Monster-Zyklon»

Nach dem Hochwasser ein «Monster-Zyklon»: Australien bereitet sich auf einen heftigen Wirbelsturm vor. Morgen könnte nach Behördenangaben der Zyklon «Yasi» auf die schon überflutete Küste von Queensland treffen. Meteorologen rechnen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde. In der Region wurden bereits Evakuierungen angeordnet. Der Sturm werde voraussichtlich schlimme Niederschläge bringen, so dass sich die Notlage in der überschwemmten Gegend noch verschärfen werde.