40.000
  • Startseite
  • » Ausschreitungen nach Kundgebungen in Marokko
  • Aus unserem Archiv
    Rabat

    Ausschreitungen nach Kundgebungen in Marokko

    Nach friedlichen Demonstrationen für demokratische Reformen in Marokko ist der Protest in Gewalt umgeschlagen. In vier Städten kam es in der Nacht zu gewaltsamen Ausschreitungen. Junge Leute setzten Autos in Brand, plünderten Läden und griffen Parteibüros an. Die Polizei ging mit Tränengas gegen die Randalierer vor. Mehrere Gewalttäter seien festgenommen worden, hieß es. Zuvor hatten Tausende Marokkaner in fast 20 Städten des Landes friedlich für einen demokratischen Wandel demonstriert. Marokko war bislang von den Unruhen in der arabischen Welt kaum betroffen gewesen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!