Archivierter Artikel vom 03.12.2009, 22:00 Uhr
Hamburg

Ausschreitungen in Wien nach Fußball-Spiel

Überschattet von schweren Fan-Ausschreitungen hat Werder Bremens Gruppengegner Athletic Bilbao in der Europa League vorzeitig die K.o.-Runde der 32 besten Teams erreicht. Beim 3:0-Sieg der Spanier bei Austria Wien sorgten Wiener Anhänger dafür, dass die Partie kurz vor dem Abbruch stand. Fans der Österreicher zündeten Pyrotechnik, so dass das Spielfeld in dicke Rauchschwaden gehüllt war. Anhänger stürmten aufs Spielfeld. Erst nach einer Unterbrechung stand fest, dass Bilbao in die Zwischenrunde folgt.