40.000
Aus unserem Archiv
Leipzig

Ausnahmeregelung für Leipziger Journalistik-Master

Das Wissenschaftsministerium hat die Ausnahmeregelung für das Journalistik-Masterprogramm an der Leipziger Universität genehmigt. Statt der üblichen zwei Jahre dauert das Masterstudium drei Jahre.

Der Studiengang beinhalte auch ein integriertes Volontariat, mit dem die Studierenden optimal auf das Berufsleben vorbereitet würden, teilte die Universität am Montag mit. Den Masterstudiengang Journalistik gibt es seit 2007 in Leipzig. Zu ihrem Abschluss als Master of Arts erhalten die Absolventen den Status als Redakteur.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 22°C
Dienstag

13°C - 24°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

16°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!