Ausgaben für das Zweitstudium absetzen

Berlin (dpa/tmn). Wer ein zweites Studium oder ein Studium im Rahmen eines Ausbildungsdienstverhältnisses absolviert, kann die Kosten dafür als Werbungskosten absetzen. Damit lassen sich Steuern sparen, erklärt der Bund der Steuerzahler.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net