Archivierter Artikel vom 18.01.2010, 14:26 Uhr
München

«Ausflippende» Katze will Energie loswerden

Wenn Katzen wie aus dem Nichts plötzlich durch die Wohnung flitzen, wollen sie meist überschüssige Energie loswerden. Halter sollten darin deshalb kein Signal für eine Verhaltensstörung sehen, sondern das Tier mehr fordern.

Sie können zum Beispiel regelmäßig Jagdspiele machen. Darauf weist die Zeitschrift «Ein Herz für Tiere» hin. Andere Stubentiger rasen während der «verrückten fünf Minuten» nicht herum, sondern kratzen am Sofa oder zerren an den Gardinen. Auslöser dafür könne ein Geräusch oder auch eine Bewegung im Umfeld des Vierbeiners sein.