40.000
  • Startseite
  • » Auseinandersetzung nach HSV-Niederlage: Fans attackieren Spieler
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Auseinandersetzung nach HSV-Niederlage: Fans attackieren Spieler

    Nach der Niederlage des HSV gegen Hertha BSC ist es auf einem Parkplatz vor dem Stadion zu Auseinandersetzungen zwischen Fans und Spielern des Fußball-Bundesligisten gekommen. Wie der HSV bestätigte, wurden einige Profis von Anhängern attackiert. Es kam zu Schubsereien. Zudem traten die Fans auf die Autos der Spieler ein. Die Profis hatten gemeinsam mit Clubchef Carl Jarchow die Fans nach dem 0:3 beruhigen wollen. Anschließend kam es zu Handgreiflichkeiten unter den Fans, bei denen mindestens ein HSV-Anhänger am Kopf verletzt wurde.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!