Bielefeld

Ausbrecher weiter auf Flucht

Der von der Polizei gejagte Schwerverbrecher Peter Paul Michalski ist möglicherweise im Raum Bielefeld untergetaucht. In einem Großeinsatz konzentrierten Polizei- und SEK-Einheiten ihre Fahndung auf die ostwestfälische Stadt und Umgebung. Beamte durchsuchten an Kontrollstellen Autos und durchkämmten Busse und Bahnen nach dem Ausbrecher. Häuser und Wohnungen von Verwandten und Bekannten des 46-jährigen Mörders werden observiert. Der Ausbrecher stammt aus Herford nahe Bielefeld.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net