Köln

Ausbrecher Michalski am Niederrhein gefasst

Köln (dpa). Nach fünf Tagen ist die Flucht des ausgebrochenen Mörders Peter Paul Michalski zu Ende. In Schermbeck im Kreis Wesel am Niederrhein wurde er von Spezialkräften der Polizei überwältigt. Er war auf einem Fahrrad unterwegs. Michalski war bewaffnet, es soll aber niemand verletzt worden sein. Einzelheiten will die Kölner Polizei am Nachmittag mitteilen. Michalski war vor fünf Tagen gemeinsam mit seinem Komplizen Michael Heckhoff aus der JVA in Aachen geflohen. Heckhoff war bereits vorgestern gefasst worden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net