Archivierter Artikel vom 29.11.2009, 11:30 Uhr
Essen

Ausbrecher hatten Ehepaar in ihrer Gewalt

Die Aachener Ausbrecher hatten bei ihrer Flucht ein Essener Ehepaar längere Zeit in ihrer Gewalt. Ein Sprecher der Polizei Köln bestätigte entsprechende Informationen der «Bild»- Zeitung. Die Schwerverbrecher seien «mit den beiden unterwegs gewesen», sagte der Sprecher. Nähere Angaben machte er nicht. Nach dpa-Informationen fuhren die beiden Straftäter gestern Abend mit dem Ehemann in dessen Auto in ein Mülheimer Waldgebiet. Dort ließen sie ihn frei. Die Fahndung nach den beiden Ausbrechern läuft weiter.