Weimar

Aus O- und X-Beinen werden meist gerade Kinderbeine

Die meisten kleinen Kinder haben O-Beine, bis sie etwa zwei Jahre alt sind. Die nach außen gebogenen Knie entstehen durch die zusammengekauerte Position des Babys im Mutterleib, die die flexiblen Knochen «verformt».

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net