Archivierter Artikel vom 17.09.2010, 19:42 Uhr
Ostrau

Aus für Titelverteidigerin Wu bei Tischtennis-EM

Titelverteidigerin Jiaduo Wu vom FSV Kroppach ist bei der Tischtennis-Europameisterschaft in Ostrau vorzeitig ausgeschieden. Die an Nummer eins gesetzte Favoritin verlor im Achtelfinale knapp mit 3:4-Sätzen gegen Georgina Pota aus Ungarn.

In einer umkämpften Partie konnte die deutsche Hoffnungsträgerin einen Matchball beim Stand von 10:9 im letzten Satz nicht nutzen. Die gebürtige Chinesin hatte im Vorjahr den Damen-Wettbewerb bei der EM in Stuttgart gewonnen, sie ist die Nummer eins der Europarangliste.