Berlin

Aus für EADS bei Tankjet-Deal – Brüderle kritisiert USA

Nach dem Aus für EADS beim milliardenschweren Tankjet-Deal in den USA kritisiert Wirtschaftsminister Rainer Brüderle die amerikanische Regierung. Der EADS-Konkurrent Boeing werde bei dem Auftrag für Tankflugzeuge der US-Luftwaffe deutlich bevorzugt. Als einziger Anbieter erhalte der US-Flugzeugbauer wirtschaftliche und finanzielle Vorteile. Der US-Partner Northrop Grumman hatte das gemeinsame Angebot zurückgezogen. Er hatte das mit unfairen Wettbewerbsbedingungen begründet.