Archivierter Artikel vom 12.03.2011, 15:00 Uhr
Berlin

Augsburg verpasst Tabellenführung

Der FC Augsburg hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Schwaben kamen am Samstag nicht über ein 0:0 beim 1. FC Union Berlin hinaus.

1. FC Union Berlin – FC Augsburg
Der Berliner Christoph Menz (l) verliert den Ball an Michael Thurk vom FC Augsburg.
Foto: DPA

Vor 15 328 Zuschauern in der Hauptstadt boten beide Mannschaften über weite Strecken nur Fußball-Magerkost. Mit einem Sieg am Montag bei der SpVgg Greuther Fürth kann Hertha BSC den Vorsprung auf die zweitplatzierten Augsburger auf vier Zähler ausbauen. Union feierte dagegen einen Punkt im Kampf gegen den Abstieg und rangiert mit 31 Zählern auf Platz 12.

Auf dem ramponierten Geläuf im «Stadion an der Alten Försterei» waren Spielzüge und durchdachte Aktionen kaum möglich. Die beste Möglichkeit der Gäste vergab Michael Thurk in der 68. Minute, als er aus Nahdistanz verzog. Augsburg ist mit dem Unentschieden nun seit sechs Spielen ungeschlagen. Berlin wartet dagegen seit vier Heimspielen auf einen Sieg.