Augsburg rettet Punkt – Aue stoppt Duisburg

Fußball. Die Siegesserie der Aufstiegskandidaten MSV Duisburg und FC Augsburg in der 2. Fußball-Bundesliga ist gerissen. Die Duisburger unterlagen bei Erzgebirge Aue mit 0:1 und büßten damit die Tabellenführung ein. Augsburg erkämpfte ein 2:2 gegen Aufsteiger VfL Osnabrück und ist mit zehn Zählern neuer Spitzenreiter vor den punktgleichen Teams von Greuther Fürth, Energie Cottbus und Hertha BSC. Fortuna Düsseldorf kassierte beim 1:2 gegen den TSV 1860 München die vierte Niederlage im vierten Spiel. Arminia Bielefeld gelang gegen FC Ingolstadt mit einem 1:0 der erste Saisonsieg.