Damaskus

Augenzeugen: Tote bei Explosion eines Busses in Syrien

In der syrischen Hauptstadt Damaskus ist ein Bus aus dem Iran explodiert. Augenzeugen berichteten von mehreren Toten und Verletzten. Noch ist unklar, ob es sich um einen Terrorakt oder einen Unfall handelte. Der Bus stand zum Zeitpunkt der Explosion in einem Vorort von Damaskus, der ein Wallfahrtsziel für schiitische Muslime ist.