Archivierter Artikel vom 20.07.2013, 16:10 Uhr

Aufstiegsfavorit Münster schießt sich an Tabellenspitze

Münster (dpad). Aufstiegsfavorit Preußen Münster hat einen gelungenen Saisonstart in die 3. Fußball-Liga hingelegt. Die Mannschaft von Trainer Pavel Dotchev gewann am Samstag gegen Wacker Burghausen mit 3:0 (1:0).

Vor 8042 Zuschauern erzielten Matthew Taylor (29.), Fabian Hergesell (54.) und Amaury Bischoff (61.) per Foulelfmeter die Tore für die Münsteraner, die im Vorjahr noch knapp am Aufstieg gescheitert waren.

Die Hausherren agierten von Anfang an überlegen und hatte zahlreiche Gelegenheiten. Sie scheiterten aber mehrfach am besten Burghausener, Torhüter Stephan Loboué. Mit der einzigen gefährlichen Gästeaktion traf Darlington Omodiagbe den Pfosten (65.).

Für Münster steht am kommenden Wochenende bereits der erste große Härtetest beim ambitionierten Aufsteiger RasenBallsport Leipzig an. Burghausen spielt zu Hause gegen Absteiger MSV Duisburg.