Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 15:58 Uhr

Aufständische schließen Verhandlungen mit Gaddafi aus

Tripolis (dpa). Die Aufständischen in Libyen schließen Verhandlungen mit dem untergetauchten Ex-Diktator Muammar al-Gaddafi aus. Er sei gestürzt und gehöre der Vergangenheit an, sagte Salam Darbi, einer der Rebellenkommandeure, dem arabischen Nachrichtensender Al-Dschasira. Nach unbestätigten Berichten, soll Gaddafi der Übergangsregierung angeboten haben, über eine Machtteilung zu verhandeln. Die Aufständischen kontrollieren inzwischen weite Teile der Hauptstadt Tripolis.