Berlin

Aufregung wegen Handgranate vor kroatischer Botschaft

In Berlin hat am Mittag ein Paket mit einer Handgranate für Aufregung gesorgt. Das Paket lag vor der kroatischen Botschaft im Innenstadtbezirk Schöneberg. Die Polizei konnte zunächst nicht sagen, ob der Fund möglicherweise in der Poststelle abgefangen und dann auf die Straße gebracht wurde. Das Paket wurde abtransportiert, um die Handgranate dann zu sprengen. In dieser Woche wird der kroatische Staatspräsident Ivo Josipovic in Berlin erwartet. Er wird unter anderem von Kanzlerin Angela Merkel empfangen.