40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg(dpa)

Aufräumen nach «Xynthia»

dpa

Verheerende Bilanz: Das Orkantief «Xynthia» hat in Westeuropa mindestens 62 Menschen in den Tod gerissen und Schäden in Millionenhöhe verursacht. Allein in Frankreich sind nach Angaben des Zivilschutzes 50 Menschen ums Leben gekommen, neun weitere werden noch vermisst. Bis zu 180 Stundenkilometer schnelle Böen rasten gestern auch über Deutschland. Sieben Menschen starben. In den verwüsteten Gebieten mussten heute kubikmeterweise Holz, demolierte Autos, herausgerissene Verkehrsschilder und herabgestürzte Dachziegel beiseite geräumt werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!