Fehmarn

Aufatmen nach Chaos-Wochenende im Norden

Weitgehendes Aufatmen nach dem Schneechaos vom Wochenende: In weiten Teilen Schleswig-Holsteins hat sich die Lage im Laufe des Tages entspannt. Auf der Ostsee-Insel Fehmarn verschärfte sich die Situation am Abend aber wieder. Wind und neuer Schneefall sorgten dafür, dass die gerade geräumten Straßen wieder zuwehten. Bürgermeister Otto-Uwe Schmiedt befürchtet, dass über Nacht viele Straßen wieder unpassierbar werden könnten. Erst am Mittag waren die letzten beiden eingeschlossenen Ortschaften von Schneeverwehungen befreit worden.