40.000
  • Startseite
  • » Aufatmen nach Chaos-Wochenende im Norden
  • Aus unserem Archiv
    Fehmarn

    Aufatmen nach Chaos-Wochenende im Norden

    Weitgehendes Aufatmen nach dem Schneechaos vom Wochenende: In weiten Teilen Schleswig-Holsteins hat sich die Lage im Laufe des Tages entspannt. Auf der Ostsee-Insel Fehmarn verschärfte sich die Situation am Abend aber wieder. Wind und neuer Schneefall sorgten dafür, dass die gerade geräumten Straßen wieder zuwehten. Bürgermeister Otto-Uwe Schmiedt befürchtet, dass über Nacht viele Straßen wieder unpassierbar werden könnten. Erst am Mittag waren die letzten beiden eingeschlossenen Ortschaften von Schneeverwehungen befreit worden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!