Fürth

Auf waches Kind in der Nacht nicht eingehen

Fürth (dpa/tmn). Kleine Kinder wachen häufig mitten in der Nacht auf und denken, es sei Zeit zum Aufstehen. Der Grund dafür ist aber nicht Hunger, sondern der «irrtümliche» Wechsel des Kindes vom Schlafen in Aktivität. Eltern gehen darauf besser nicht ein.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net