40.000
Aus unserem Archiv

Auf der Freizeitwelle – Opel Vivaro Surf Concept

Der Opel Vivaro will mehr sein als ein schnöder Handwerker-Bus. Nach einer Irmscher-Edelversion mit Lederausstattung könnte der Transporter bald auch als trendiges Freizeitmobil zu haben sein.

Opel zeigt auf der IAA den Vivaro als Surfmobil
Opel zeigt auf der IAA den Vivaro als Surfmobil

Eine Serienumsetzung als Sondermodell ist denkbar
Eine Serienumsetzung als Sondermodell ist denkbar

Als Freizeitmobil für Trendsportler präsentiert sich der Opel Vivaro auf der IAA in Frankfurt (17. bis 27. September). Zunächst ist das Vivaro Surf Concept nur eine Studie, eine Auflage als Sondermodell ist laut Hersteller aber zumindest angedacht.

Besonderes Kennzeichen der Studie ist die Zweifarblackierung in Bronze und Weiß. Dazu gibt es eine Surfbordhalterung auf dem Dach und ein spezielles Ablagesystem im Innenraum. Dieser wartet zudem mit Lederausstattung auf, die der Veredler Irmscher seit kurzem auch für die Serienversion des Vivaro anbietet. Felgen vom gleichen Tuner runden das Paket ab.

Für den Antrieb sorgt ein 103 kW/140 PS starker Diesel mit 6,1 Litern Normverbrauch. Zur Ausstattung zählt überdies eine Luftfederung an der Hinterachse, die für Fahrkomfort sorgen soll und zudem das Absenken der Dachhöhe auf tiefgaragentaugliche 1,90 Meter erlaubt. Wann und zu welchen Preis das mögliche Serienmodell erscheint, ist noch unklar.

Holger Holzer/SP-X

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!