Aue

Aue nach 2:0 gegen Oberhausen wieder Dritter

Das Überraschungsteam FC Erzgebirge Aue bleibt dem Spitzenduo in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Fersen. Der Aufsteiger gewann im Erzgebirgsstadion gegen Rot-Weiß Oberhausen mit 2:0. Thomas Paulus mit einem verwandelten Foulelfmeter und Enrico Kern schossen die Auer mit ihren Treffern zum sechsten Saisonsieg und zurück auf den dritten Tabellenplatz hinter Hertha BSC und dem MSV Duisburg.