40.000
Aus unserem Archiv
München

Auch in den Wechseljahren jährlich zur Krebsvorsorge

dpa/tmn

Die Vorsorgeuntersuchung zu Gebärmutterhalskrebs sollten alle Frauen ab dem 20. Lebensjahr jährlich absolvieren. Das gilt auch für Frauen, die in den Wechseljahren sind und keine Regelblutungen mehr haben.

Frauen, die älter als 20 Jahre alt sind, sollten jährlich zur Vorsorgeuntersuchung von Gebärmutterhalskrebs gehen. Das gelte auch für Frauen, die in den Wechseljahren sind und keine Regelblutung mehr haben, erklärt Christian Albring vom Berufsverband der Frauenärzte in München. Bei der Untersuchung werde auch der Pap-Test gemacht: Oberflächliche Zellen werden beim Abstrich vom Muttermund und dem Gebärmutterhals entnommen und im Labor auf Veränderungen überprüft. Dies sei als Serientest angelegt, und die Aussagekraft steige mit der Anzahl der jährlichen Abstriche.

Zeigen sich Veränderungen der Zellen, müssten diese – je nach Ausmaß – entweder in einem bestimmten Zeitraum bei einem nächsten Abstrich untersucht oder aber direkt weiter abgeklärt werden. Die Chance bei der Früherkennung bestehe drin, Krebsvorstufen oder noch kleine, örtlich begrenzte Tumore zu entdecken und zu entfernen sowie größere Eingriffe zu vermeiden.

Patientenportal

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!