Leipzig

Auch Hockey-Herren im Halbfinale der Hallen-WM

Die Herren des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) haben bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Leipzig wie zuvor schon die deutschen Damen das Halbfinale erreicht. In der Runde der besten acht Mannschaften setzte sich der Titelverteidiger sicher mit 11:2 (5:2) gegen die Schweiz durch.

Im Halbfinale
DHB-Coach Stefan Kermas (4.v.l) analysiert mit seiner Mannschaft das Spiel.
Foto: Hendrik Schmidt – DPA

Moritz Fürste erzielte vier Tore zum Sieg. In der Vorschlussrunde trifft das Team am Samstag um 19.00 Uhr auf den Erzrivalen Niederlande, der sich 5:3 gegen Schweden behauptete. Zuvor bestreiten die deutschen Damen um 16.00 Uhr ihr Semifinale gegen Österreich. Sie hatten sich am Freitag mit viel Mühe 2:1 gegen Polen durchgesetzt.

WM-Turnierseite