Dearborn

Auch Ford fürchtet vereinzelt klemmende Gaspedale

Nach Toyota könnten nun auch bei Autos von Ford die Gaspedale klemmen. Wenn überhaupt, seien aber weniger als 2000 Wagen betroffen, heißt es vom Konzern. Dabei handelt es sich um Transit-Kleintransporter. Deren Gaspedale wurden vom selben US- Zulieferer gefertigt, der auch die problematischen Teile an Toyota geliefert hat. Bei Toyota sorgten die Pedale für eine der größten Rückrufaktionen der Firmengeschichte. Auch in Europa sind wahrscheinlich Wagen betroffen.