Berlin

Auch CDU erhielt Spende aus der Hotelbranche

Auch die CDU hat vor der Bundestagswahl eine größere Spende aus der Hotelbranche erhalten. Die auf Zypern residierende Firma Schoeller Holdings Ltd. überwies der Partei Ende 2008 eine Summe von 100 000 Euro. Das berichtet das Internetportal «stern.de». Ein CDU-Sprecher sagte, dass die Spende nichts mit der Entscheidung zu tun gehabt habe, die Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen zu senken. Zuvor waren bereits FDP und CSU wegen hoher Spenden aus der Hotelbranche in die Kritik geraten.