Archivierter Artikel vom 22.06.2010, 22:36 Uhr
Durban

Auch Argentinien und Südkorea im WM-Achtelfinale

Argentinien und Südkorea haben als erstplatzierte Mannschaften der Vorrundengruppe B das Achtelfinale der Fußball- Weltmeisterschaft in Südafrika erreicht. Die Südamerikaner gewannen mit 2:0 gegen Griechenland. Südkorea erreichte in Durban ein 2:2 gegen Nigeria und wurde Zweiter. Argentinien trifft im Achtelfinale auf Mexiko, Südkorea spielt gegen Uruguay. Uruguay hatte Mexiko mit 1:0 geschlagen. Für Otto Rehhagels Team und die Nigerianer ist das Turnier beendet. Auch Südafrika und Frankreich sind ausgeschieden. Frankreich unterlag dem Gastgeber mit 1:2.