40.000
Aus unserem Archiv
Lubmin

Atommüll aus Karlsruhe in Lubmin eingetroffen

dpa

Der Atommüll-Transport aus der stillgelegten Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe ist mit mehrstündiger Verspätung am Zwischenlager Nord bei Lubmin angekommen. Auf seiner letzten Etappe durch Mecklenburg-Vorpommern war der Zug von Atomkraftgegnern noch mehrfach zu außerplanmäßigen Stopps gezwungen worden. Die Polizei hatte den Transport der Castor-Behälter mit tausenden Beamten gesichert. Bei den Protesten wurden in der Nacht mehrere Menschen verletzt. Nach Angaben des Anti-Atom-Bündnisses Nordost trugen Demonstranten blutige Nasen und Lippen davon.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!